Impfnebenwirkungen-Was dann?

Da Impfnebenwirkungen bisher kaum öffentlich diskutiert werden und von den Aufsichtsbehörden nicht sachgerecht untersucht werden, haben sich Initiativen von Betroffenen gebildet, wie in dem eindrucksvollen Bericht aus England gezeigt:

A monstrous injustice: Government ignores vaccine victims it pressured to be jabbed

Damit wollen wir auch Betroffene in Deutschland bestärken, sich an Politik und Öffentlichkeit zu wenden und das Schweigen zu durchbrechen.

Top